SOFTWARE BODYCOMPOSITION V 9.0

Die moderne, multifunktionelle und individuell gestaltungsfähige Software BodyComposition V 9.0 ist ein einfach zu bedienendes System zur Analyse der Körperzusammensetzung und Körperhydration. Sie ist ein professionelles Hilfsmittel in vielen diagnostischen Belangen und bietet eine umfangreiche Auswahl an anschaulichen, leicht verständlichen Messausdrucken, die dem Klienten direkt ausgehändigt werden können.

Funktionen & Möglichkeiten

Die BIA-Software bietet eine umfangreiche Auswahl an Funktionen & Möglichkeiten. Besonders für die Verwendung im wissenschaftlichen Rahmen sind folgende Module einzigartig:

 

  1. Segmentale BIA-Auswertung
  2. Auswertung von BIA-Messungen an Kindern
  3. Wasser-Balance
  4. Geriatrie-Modul

 

mehr

Übersichtliche Darstellungen erleichtern die BIA-Auswertung

Weiteres wichtiges Qualitätskriterium der BIA-Software ist die rasche und verständliche Beurteilung der gelieferten Messausdrucke. Hierzu stehen zahlreiche anschauliche Darstellungen, vom 3-Kompartiment-Modell über das BodyComp-Nomogramm nach Prof. Piccoli bis hin zur übersichtlichen Verlaufskontrolle zur Verfügung, um den Ernährungs- und Hydratationszustand der Messperson auf einen Blick aufzeigen zu können

 

mehr

Berechnungsformeln

Die der Software BodyComposition V 9.0 zugrunde liegenden Berechnungsformeln stammen aus einer der größten Validierungsstudien und wurden im American Journal of Clinical Nutrition publiziert.

 

Development of bioelectrical impedance analysis prediction equations for body composition with the use of a multicomponent model for use in epidemiologic surveys. Shumei S Sun, W Cameron Chumlea, Steven B Heymsfield, Henry C Lukaski, Dale Schoeller, Karl Friedl, Robert J Kuczmarski, Katherine M Flegal, Clifford L Johnson, Van S Hubbard. Am J Clin Nutr 2003;77:331-40.


… Die endgültig gewonnenen Gleichungen zur Bestimmung von Gesamtkörperwasser (TBW) und Fettfreier Masse (FFM) gelten als besonders zuverlässig und präzise…"

Beispielausdrucke

Weiteres wichtiges Qualitätskriterium der BIA-Software ist die rasche und verständliche Beurteilung der gelieferten Messausdrucke. Hierzu stehen zahlreiche anschauliche Darstellungen, vom 3-Kompartiment-Modell über das BodyComp-Nomogramm nach Prof. Piccoli bis hin zur übersichtlichen Verlaufskontrolle zur Verfügung, um den Ernährungs- und Hydratationszustand der Messperson auf einen Blick aufzeigen zu können

 

Alle Anzeigen

Systemanforderungen

Vor der Installation von BodyComposition V 9.0 sollten Sie Ihre Hard- und Softwarekonfiguration überprüfen und ggf. bereitstellen.

 

  • Minimale Systemanforderungen: MEDI CAL BIACORPUS-Messgeräte plus
  • Intel-Prozessoren Celeron, Pentium, Atom usw.. ab 1600 MHz, AMD ab Athlon 2200+ (oder höhere Systeme)
  • Mindestens 512 Mbyte RAM (Professional-Version besser 1 GB)
  • 100 MB verfügbarer Festplattenplatz
  • Maus oder ein vergleichbares Zeigegerät
  • Farbmonitor mit einer Auflösung von mind. 1024x768 Pixel
  • MS-Windows WIN XP, Server2003, Vista, Windows 7, alle Windows 8 mit Microsoft.net 3.5
  • Win 7 und WIN 8-kompatibel (Programmverzeichnis muss für angemeldeten User mit Schreibrechten freigegeben sein – auch für Hauptanwender!!!).
  • Drucker (Laser- oder Inkjetdrucker)