Anmeldung zur Veranstaltung

NAFLD – Die Fettleber im Fokus

Mittwoch, 04. April 2018, 14:00 bis 19:00 Uhr
IBIS Linz City
Kärntnerstrasse 18-20, 4020 Linz

Zielgruppe

Ärzte | Diaetologen | Ernährungswissenschafter | Studierende der FH Diaetologie

Ihr Benefit

Veränderungen des Lebensstils und die damit verbundene Fehl- oder Überernährung sowie die Abnahme der körperlichen Aktivität fördern die Entstehung von Adipositas-assoziierten Erkrankungen wie beispielsweise die nicht-alkoholische Fettlebererkrankung (NAFLD). Neben genetischen Einflüssen spielt die Ernährung eine große Rolle bei der Entstehung und Progression. Erfahren Sie physiologische Hintergründe, relevante Zusammenhänge zwischen der NAFLD und anderen Erkrankungen und welche Empfehlungen es für die Ernährungstherapie gibt.

Inhalte

  • Physiologie und Pathophysiologie der Leber
  • Diagnostik der NAFLD inkl. relevanter Laborparameter
  • Stadien und Progression der NAFLD
  • Zusammenhänge zwischen NAFLD und anderen Erkrankungen
  • Ernährungstherapie– welche Empfehlungen zur Nährstoffzufuhr gibt es?
  • Aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse
  • Fallbeispiele aus der Praxis

Referenten/innen:

Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Vogel
FA für Innere Medizin, Zusatzfacharztausbildungen in Gastroenterologie und Hepatologie, Nephrologie und Intensivmedizin, ehemaliger Direktor im Ruhestand der Univ.-Klinik für Innere Medizin II Innsbruck

Unterrichtseinheiten

6 Unterrichtseinheiten à 45 min.

Kosten inkl. Unterlagen, Getränke & Pausenverpflegung

Eine Teilnahme- und Zahlungsbestätigung erhalten Sie vor Ort.
Normaltarif € 150,–
myLINE-Ärzte, myLINE-Diaetologen € 100,–
Studenten (gegen Vorlage eines gültigen Ausweises) € 100,–

Anmelden